Mobirise Website Builder

Brocken Marathon
14.10.2006

3 Wochen nach dem Berlin Marathon fuhr ich zum Brocken Marathon. Am Samstag den 14.10.06 bin ich 8.40 zum Start aufgebrochen und dann ging es auch schon los. Es war ein nebliger Tag und der Nebel hat sich auch gegen alle Vorhersagen bis ins Ziel gehalten. Nach 40 min war ich in Ilsenburg angekommen. Von dort kannte ich die Strecke ja bis auf den Brocken. Ich habe mir den Aufstieg gut eingeteilt und konnte durch laufen. So war ich dann nach 1:50 auf dem Brocken angekommen. Dort oben war das Wetter mehr als eklig. Es war Wind, 5 Grad und der Nebel wurde mir in Form von Nieselregen auf das Gesicht gesprüht. Oben angekommen ging es dann auch gleich wieder hinunter und nach 2 Stunden war ich an der 21 km Marke. Da dachte ich, halb schon mal geschafft. So ging es weiter hinunter und ich nahm auch die eine und andere Verpflegungsstation mit. Tee, Iso, Wasser, Kekse, Bananen. Alles was das Herz begehrte. Zwischendurch gab es auch noch zweimal einen kleinen Anstieg, aber den konnte ich gut verkraften. Zum Ziel ging es dann immer den Berg hinunter und da hab ich dann noch mal richtig laufen lassen, sodass ich bei 3:42 im Ziel war. Mit der Zeit bin ich super zufrieden. Nachdem ich angekommen bin, hab ich mich gleich auf den Weg in mein Quartier gemacht und mich unter die heiße Dusche gestellt. Das war eine echte Wohltat. So ging ein toller Marathontag zu Ende. Es war ein toller Lauf. Nur zu empfehlen. Aber bitte mit Bergtraining in der Vorbereitung. 
Teilnehmer 713
meine Platzierung 112
Zeit 03:42:09

Made with ‌

Mobirise.com